Sie verwenden den Internet Explorer von Microsoft. Dieser Browser ist veraltet und wird von Microsoft nicht mehr weiterentwickelt. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser, um reisen.tchibo.de uneingeschränkt nutzen zu können. Wir empfehlen die folgenden Browser:
Tchibo Reisehotline: 040 – 55 55 43 60 (Mo bis Fr 8:00 - 20:00 Uhr, Sa, So & Feiertags 9:00 - 18:00 Uhr)
Tchibo catalogue Tchibo Reisekataloge

Einreisebestimmungen in Coronazeiten

Stand der Informationen: 24. Juni 2022

Generelle Hinweise:

  • Seit dem 1 Juni 2022 ist für die Einreise nach Deutschland kein Impf- oder Genesenennachweis mehr erforderlich, die 3G-Regel ist für mindestens drei Monate ausgesetzt.
  • Aktuell sind außerdem keine Länder als Virusvariantengebiet eingestuft. Die Einreiseverordnung sieht jedoch vor, dass diese Einstufung bei einem Auftreten neuer Virusvarianten erneut erfolgen kann.
  • Wir beobachten die aktuelle Situation und die Beschlüsse der einzelnen Reiseländer stets und passen unsere Hinweisseite fortlaufend an. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Bitte beachten Sie die tagesaktuellen Reisehinweise des Auswärtigen Amtes. Eine Übersicht über die Corona-Maßnahmen der einzelnen Länder finden Sie zudem bei der EU.

Deutschland

Ihr Urlaub in Deutschland:

  • Es gelten die Corona-Verordnungen der Bundesländer, bitte informieren Sie sich vor Reiseantritt über die Regelungen an Ihrem Urlaubsort. Eine Übersicht finden Sie auf der Webseite des Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes.
  • Beherbergungsbetriebe: sind geöffnet
  • Gastronomie: Die Gastronomie ist geöffnet
  • Freizeitangebote: Freizeitparks, Museen und  Ausstellungen sind geöffnet, Seilbahnen und Aufstiegsanlagen sind in Betrieb. Teilweise gelten noch Zugangsbeschränkungen, es empfiehlt sich eine Vorab-Terminbuchung.
  • Wellness: Die Wellnessbereiche der Hotels dürfen genutzt werden. Körpernahe Dienstleistungen sind erlaubt.
  • Maskenpflicht: Bundesweit gilt die Maskenpflicht weiterhin im ÖPNV sowie in medizinischen Einrichtungen. Darüber hinaus gelten die Regelungen der einzelnen Bundesländer.

Österreich

Einreise: Die Einreise nach Österreich ist ohne Einschränkungen und Nachweispflichten möglich.

Rückreise: Die Einreise nach Deutschland ist ohne Einschränkungen und Nachweispflichten möglich.

Vor Ort:

  • 3G-Regel: Der Zutritt zu Beherbergungsbetrieben, Gaststätten und den meisten öffentlichen Einrichtungen ist ohne Nachweise möglich.
  • Maskenpflicht: Die Maskenpflicht in öffentlichen Bereichen und Verkehrsmitteln wurde aufgehoben. Im Großraum Wien besteht die FFP2-Maskenpflicht weiterhin im ÖPNV sowie in Apotheken.

Schweiz

Einreise: Die Einreise in die Schweiz ist ohne Einschränkungen und Nachweispflichten möglich.

Rückreise:  Die Einreise nach Deutschland ist ohne Einschränkungen und Nachweispflichten möglich.

Vor Ort: sämtliche Maßnahmen wie Maskenpflicht, 3G-Nachweise und Kontaktbeschränkungen wurden zum 1. April 2022 aufgehoben.

Spanien

Einreise: Die Einreise nach Spanien ist für Reisende aus EU-Staaten ohne Einschränkungen und Nachweispflichten möglich.

Rückreise: Die Einreise nach Deutschland ist ohne Einschränkungen und Nachweispflichten möglich.

Vor Ort:

  • 3G-Regel: die Nachweispflicht wurde aufgehoben
  • Maskenpflicht: In öffentlich Verkehrsmitteln gilt für Personen ab sechs Jahren eine Maskenpflicht.

Zum 3. März 2022 wurde seitens der kanarischen Regionalregierung die automatische Covid19-Versicherung für alle Reisenden ausgesetzt. Wir empfehlen Ihnen dringend den Abschluss einer Reiseversicherung, welche Covid19-Leistungen inkludiert.

Italien

Einreise: Die Einreise nach Italien ist ohne Einschränkungen und Nachweispflichten möglich.

Rückreise:  Die Einreise nach Deutschland ist ohne Einschränkungen und Nachweispflichten möglich.

Vor Ort:

  • 3G-Regel: außerhalb medizinischer Einrichtungen wurde die Nachweispflicht zum 1. Mai 2022 aufgehoben.
  • Maskenpflicht: In öffentlichen Verkehrsmitteln gilt FFP2-Maskenpflicht für Personen ab sechs Jahren.

Griechenland

Einreise: Die Einreise nach Griechenland ist ohne Nachweis möglich

Rückreise: Die Einreise nach Deutschland ist ohne Einschränkungen und Nachweispflichten möglich.

Vor Ort:

  • 3G-Regel: die Nachweispflicht wurde aufgehoben
  • Maskenpflicht: in öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Tragen einer FFP2-Maske für alle Personen ab vier Jahren verpflichtend.

Portugal

Einreise Die Einreise nach Portugal gilt 3G.

Portugiesisches Festland:

  • Geimpfte und genesene Reisende ab zwölf Jahren benötigen einen entsprechenden Nachweis. Die CovPass-App wird anerkannt.
  • Ungeimpfte Reisende ab zwölf Jahren benötigen für die Einreise ein negatives Testergebnis, welches nicht älter als 72 Stunden (PCR-Test) bzw. 24 Stunden (Schnelltest) sein darf.
  • Kinder: Für Kinder unter zwölf Jahren ist kein 3G-Nachweis erforderlich.
  • Gültigkeit der Nachweise: Der Impfnachweis gilt ab 14 Tage bis 270 Tage nach Zweitimpfung. Der Genesenennachweis gilt ab elf Tage nach Genesung für 180 Tage. Eine Booster-Impfung verlängert den Impfnachweis derzeit unbefristet.

Madeira: sämtliche Nachweispflichten wurden aufgehoben.

Azoren: Reisende ab zwölf Jahren  benötigen für die Einreise den Nachweis einer vollständigen Impfung, ein maximal 180 Tage altes Genesenen-Zertifikat oder einen negativen Antigen-Schnelltest (max. 48 Stunden alt) oder PCR-Test (max. 72 Stunden alt).Reisende ohne digitales Covid-Zertifikat der EU müssen bis spätestens 72 Stunden vor Einreise den Gesundheitsfragebogen ausfüllen.

Rückreise: Die Einreise nach Deutschland ist ohne Einschränkungen und Nachweispflichten möglich.

Vor Ort:

  • 3G-Regel: Auf dem Festland sowie auf den Azoren wurde die 3G-Regelung für Geschäfte und Freizeiteinrichtungen aufgehoben. Auf Madeira bleibt sie vorerst bestehen.
  • Maskenpflicht: Auf dem Festland wie auch auf den Inseln gilt in öffentlichen Verkehrsmitteln eine Maskenpflicht für Personen ab zehn Jahren.
arrow_up