Tchibo Reisehotline: 040 – 55 55 43 60 (Mo bis Fr 8:00 - 20:00 Uhr, Sa, So & Feiertags 10:00 - 18:00 Uhr)
Tchibo catalogue Tchibo Reisekataloge

Gardasee Urlaub

Egal ob Sie einen entspannten Kurztrip übers Wochenende, einen langen Badeurlaub oder einen aufregenden Aktivurlaub planen – die verschiedenen Orte rund um den Gardasee sind so vielseitig und einzigartig wie Ihre Urlaubswünsche. Es erwarten Sie malerische Städte am Ufer, wunderschöne Natur und tiefblaues Wasser. Lassen Sie sich jetzt von den Angeboten von Tchibo Reisen inspirieren und buchen Sie Ihren Traumurlaub am Gardasee!
Gardasee Vogelperspektive

Gardasee Urlaub: das italienische Urlaubsparadies

Mediterranes Urlaubsfeeling im Süden und Alpenidylle im Norden - das ist der Gardasee! Dieses Reiseziel zählt zu den beliebtesten Ferienzielen für einen Italien Urlaub. Aber was macht den See im Norden Italiens so besonders? Ein Grund ist die Nähe zum eigenen Land: Mit dem Zug, Auto oder Flugzeug lässt sich der Binnensee in nur wenigen Stunden erreichen. Egal ob Sie einen entspannten Kurztrip übers Wochenende, einen langen Badeurlaub oder einen aufregenden Aktivurlaub planen – die verschiedenen Orte rund um den Gardasee sind so vielseitig und einzigartig wie Ihre Urlaubswünsche. Es erwarten Sie malerische Städte am Ufer, wunderschöne Natur und tiefblaues Wasser. Lassen Sie sich jetzt von den Angeboten von Tchibo Reisen inspirieren und buchen Sie Ihren Gardasee Urlaub!

5 Gründe für einen Urlaub am Gardasee

Element 33
Strand Zum Baden & Erholen: die Strände am Gardasee
Element 26
Kultur & Events Erleben Sie das italienische Lebensgefühl
Element 23
Familien Tolle Ferienorte für den Sommerurlaub mit der Familie
Element 30
Natur Erkunden Sie einzigartige Alpenlandschaften
Element 19
Wellness Genießen Sie Ihre Auszeit in den Kurorten am See

Die schönsten Orte für Ihren Gardasee Urlaub

93491d71721f

Sirmione: Wellnessparadies mit Inselflair

Der kleine Kurort Sirmione befindet sich am südlichsten Punkt des Gardasees. Das Besondere an dem Ort ist sein historisches Zentrum, welches auf einer Halbinsel in den Gardasee hineinragt. Die Grotten des Catull, der antike Osthafen und die malerische Wasserburg sind nur wenige der vielen Highlights im Ort. Für Wellnessliebhaber ist Sirmione ein echtes Paradies. Hier befindet sich nämlich das größte private Thermalzentrum Italiens, die „Terme di Aquaria“. Buchen Sie jetzt Ihren Entspannungs-Urlaub am Gardasee!

1558211014

Peschiera del Garda: ruhiger Ferienort in traumhafter Lage

Das Dorf Peschiera del Garda am Fluss Minico liegt mit seinem historischen Stadtkern innerhalb einer alten Festungsanlage. Der Ort ist ein echter Geheimtipp unter Reisenden, da hier weniger Touristen unterwegs sind und eine sehr ruhige Atmosphäre herrscht. Trotzdem kann man hier einiges erleben! Für den Urlaub mit Kindern am Gardasee empfehlen wir einen Ausflug zum nahegelegenen Freizeitpark Gardaland. Montags lohnt sich ein Ausflug auf den lokalen Markt, auf dem Sie neben traditionellen Obst-und Gemüsehändlern auch allerhand Souvenirs und den für die Region bekannten, köstlichen Lugana Wein finden. Das ist Urlaub am Gardasee für die ganze Familie!

1595238530567

Bardolino: echter italienischer Charme zum verlieben

An der Ostseite des Gardasees in der Region Venetien liegt der Ort Bardolino. Er zählt zu den touristischsten, aber auch schönsten Orten für einen Urlaub am Gardasee. Der Ort besticht durch ein einzigartiges Panorama aus Wein- und Olivenhängen, eine wunderschöne Altstadt und traumhafte Badestrände. Erkunden Sie die Flaniermeile Piazza Matteotti mit typisch italienischem Charme oder besuchen Sie das das Weinmuseum in Costabella. Hier können Sie nicht nur Weine, sondern auch eine großartige Aussicht auf die Stadt genießen!

limone

Limone sul Garda: Zitronen soweit das Auge reicht

Der Urlaubsort Limone sul Garda begrüßt Sie mit einem frischen Duft von Zitrone, der durch die Gassen schwebt. Das Flair der Stadt ist einzigartig: Überall gibt es Souvenirs zu ergattern: von Zitronenseifen bis zum bekannten Limoncello. Die Häuserfassaden sind mit bunten Zitronenmalereien geschmückt. Unser Tipp: Besuchen Sie die Limonai und das Zitronengewächshaus Limonaia del Castèl. Sollten Sie irgendwann genug von den Zitronen haben, dann können Sie am ortseigenen Badestrand entspannen oder durch die terrassenförmig aufgebaute Altstadt schlendern.

photo-1574616054483-24b4a33a3bea.jpg

Malcesine: Aktivurlaub am Gardasee

Willkommen in Malcesine - der „Perle des Gardasees“. Die im östlichen Teil des Gardasees gelegene Stadt ist bei Reisenden sehr beliebt. Besonders Aktivurlauber kommen in Malcesine auf Ihre Kosten! Der Ort ist ein guter Ausgangspunkt zum Wandern, denn von hier aus führt eine Seilbahn direkt zum Monte Baldo. Aber auch Surfer und Segler zieht es nach Malescine. Rund um den Ort gibt es viele Buchten und Bereiche, die sich für Wassersport eignen. Der Naturstrand im Norden kann aber natürlich auch zum Relaxen und Baden genutzt werden.

Unsere Tipps für den Gardasee Urlaub

So wird Ihre Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis

Die perfekte Reisedauer

Für einen Sommerurlab am Gardasee sollten Sie ca. zwei Wochen einplanen. Dann bleibt genug Zeit zum Entspannen, um ein paar Sehenswürdigkeiten rund um den See zu erkunden oder um einen Ausflug nach Verona zu machen. Wer nur die Highlights rund um den Gardasee besichtigen möchte, ist eine Woche Aufenthalt völlig ausreichend.

Restaurant-Knigge in Italien

Steht bei Ihnen auf der Rechnung im Restaurant das Wort „Coperto“, dann ist das ein Servicezuschlag, der pro Gast erhoben wird. Meist wird darüber in der Menükarte informiert. Der Coperto ist allerdings nicht mit dem Trinkgeld zu gleichzusetzen! Der Zuschlag wird nicht direkt an den zuständigen Kellner ausgezahlt. Wenn Sie Ihrer Bedienung also etwas Trinkgeld geben möchten, dann sind 5-10% bar auf die Hand üblich.

Gepäck für den Urlaub am Gardasee

In Ihrem Reisegepäck sollten leichte Sneaker nicht fehlen! Beim Schlendern über das Kopfsteinpflaster der Altstädte oder Spazieren im Weinberg sind feste Schuhe ein Muss. Wenn Sie im See baden oder am Kieselstrand laufen möchten, eignen sich Badeschuhe. Außerdem kann es abends am Gardasee durch den Wind am Ufer auch mal etwas frischer werden. Deshalb sollten Sie immer eine leichte Jacke in Ihrem Gepäck mitnehmen. Alles dabei? Dann kann der Gardasee-Urlaub starten!

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Highlights in Italien