Tchibo Reisehotline: 040 – 55 55 43 60 (Mo bis Fr 9:00 - 18:00 Uhr, Sa, So & Feiertags 10:00 - 16:00 Uhr)
Tchibo catalogue Tchibo Reisekataloge

Bayerischer Wald Urlaub

Willkommen im Bayerischen Wald - der größten Waldlandschaft Mitteleuropas. Ob aktiv mit Wandern & Radfahren oder entspannt zum Wellness-Wochenende, der Bayerische Wald bietet für jeden das richtige Programm. Erleben Sie eine aussergewöhnliche Naturkulisse und eine einmalige Tier- und Pflanzenwelt. Ihrem Urlaub im Bayerischen Wald sind keine Grenzen gesetzt. Freuen Sie sich auf Urlaubsspaß für die ganze Familie.
bayerischer_wald

Bayerischer Wald: Urlaub im Grünen

Egal ob eine luxuriöse Wellnessreise oder gemütlicher Bauernhof, ob Familienspaß in der Natur oder romantischer Urlaub zu Zweit - im Bayerischen Wald findet jeder die perfekte Unterkunft. Der Bayerische Wald zählt mit einer Fläche von ungefähr 278.000 Hektar zu einer der größten Waldlandschaften Mitteleuropas. Neben dem ersten und ältesten Nationalpark Deutschlands umfasst der Bayerische Wald zwei Naturparks, mehrere Kurorte und einen echten Urwald an der Grenze zwischen Bayern und Tschechien. Der gesamte Wald erstreckt sich über 6 Landkreise in Niederbayern und der Oberpfalz, die eine Fülle von Hotels, Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen für Sie bieten. Buchen Sie jetzt ihren Urlaub mit Tchibo Reisen und profitieren Sie von unseren ausgewählten Hotels mit vielen Inklusivleistungen.

5 Gründe für einen Urlaub im Bayerischen Wald

Element 26
Kultur & Events Schlösser, Museen & Feste zeugen von einer langen Tradition
Element 23
Familien Freuen Sie sich auf Freizeitmöglichkeiten für Groß & Klein
Element 30
Natur Entdecken Sie Berge, tiefe Schluchten & einzigartige Ausblicke
Element 19
Wellness Genießen Sie die Ruhe des Waldes & nehmen Sie sich eine Auszeit
Element 34
Sport Wandern, Radfahren oder Schwimmen im See? Werden Sie aktiv!

Die schönsten Sehenswürdigkeiten für Ihren Urlaub im Bayerischen Wald

Aktive Auszeit bei einem Wanderurlaub, Ferienspaß, Kultur pur oder Badegenuss am See - diese Highlights dürfen Sie nicht verpassen!

Bayerrischer Wald Wandern neu

Wanderwege: Wasserfälle & Wipfeltour

Wer Natur erleben will, der ist im bayerischen Wald genau richtig. Auf verschiedenen Wanderwegen können Sie einzigartige Landschaften erkunden. Unsere Highlights sind hier die Rißlochwasserfälle in Bodenmais, die Sie bei einer Wanderung entlang der Wanderstrecke „Steiniger Weg“ durch ein Naturwaldreservat erreichen können. Außerdem empfehlenswert ist ein Besuch des Waldwipfelweges in Sankt Englmar, bei dem Sie in luftiger Höhe über den Baumwipfeln wandern und atemberaubende Ausblicke genießen können. Auf die Wanderschuhe, fertig, los!

Bayerischer Wald Freizeitspaß neu

Freizeitspaß: Nationalparkzentren Lusen & Falkenstein

Ein weiteres Highlight im Bayerischen Wald bilden die Nationalparkzentren Lusen und Falkenstein. Besuchen Sie hier interessante Ausstellungen über die Waldgeschichte oder nehmen Sie an kostenlosen Führungen durch die Natur teil. Für den Urlaub mit Kindern ist auch hier einiges geboten. Auf dem Tierfreigelände können Sie wilde Tiere wie Luchse, Wölfe oder Bären beobachten. Unser Tipp: Besuchen Sie auch das abenteuerreiche Waldspielgelände mit einem Naturerlebnispfad für alle Altersklassen.

Bayerischer Wald See neu

Berge & Seen: kleiner und großer Arber

Eine der bekanntesten Attraktionen, in der Nähe der tschechischen Grenze, ist der große Arber, der mit einer Höhe von 1.456 Metern die höchste Erhebung im Bayerischen Wald ist. Dieser Höhepunkt lässt sich bequem per Bergbahn oder auf einem der unzähligen Wanderwege nördlich von Bodenmais erreichen. Sie möchten nicht ganz so hoch hinaus? Dann empfehlen wir Ihnen einen Ausflug zum kleinen Arber, dem Arbersee, ganz in der Nähe seines großen Bruders.

Bayerischer Wald Drache neu

Kultur: Drachenstich & Museen

Neben unzähligen Museen über die Geschichte des Bayerischen Waldes und die traditionsreiche Glasherstellung, gibt es in der Region auch viele Feste und Bräuche. Ein kulturelles Highlight, welches Sie nicht verpassen sollten, ist der Drachenstich in Furth im Wald. Deutschlands ältestes Volksschauspiel findet jährlich im August statt und begeistert Groß und Klein. In mehreren Aufführungen und einem Festumzug mit über tausend Teilnehmern in mittelalterlichen Kostümen wird der Kampf des Guten gegen das Böse gefeiert. Dieses Spektakel können Sie nur bei einem Urlaub im Bayerischen Wald erleben!

Bayerischer Wald Geschichte neu

Geschichte: Schlösser & Burgen

Sie möchten etwas mehr von der Geschichte des Bayerischen Waldes und dessen Bewohnern lernen? Dann besuchen Sie die vielen Burgen und Schlösser! Bestaunen Sie originelle keramische Raumausstattungen im Schloss Miltach, erfahren Sie mehr über das Mittelalter bei einer Führung im Schloss Egg in Bernried oder entdecken Sie ein breites gastronomisches Angebot in der Burggaststätte auf der Burg Falkenstein im schönen Luftkurort Markt Falkenstein!

Bayerischer Wald: Urlaubs-Tipps von Tchibo

So wird Ihr Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis

Wetter: Ein Reiseziel für jede Jahreszeit

Ein Urlaub im Bayerischen Wald bietet sich nahezu zu jeder Jahreszeit an. Im Sommer können Sie bei warmen Temperaturen im Schatten des Waldes aktiv werden und sich dann prima in den verschiedenen Bergseen abkühlen. Aber auch im Winter hat die Region ihre Vorzüge. Dann eignet sich das Gebiet auch zum Skifahren. Von kleinen Abfahrten für Anfänger, bis zu den anspruchsvollen Abfahrten für Profis, ist alles geboten. Außerdem gibt es auch besondere Winterattraktionen wie zum Beispiel Snowtubing, Snowboardfahren, Husky-Schlittentouren oder Apres-Ski-Partys, die an vielen Orten im Bayerischen Wald angeboten werden. Urlaub in Deutschland kann so vielfältig sein!

Dauer: Für wie viele Tage lohnt sich ein Aufenthalt im Bayerischen Wald?

Egal ob Sie über das Wochenende ins Grüne fahren oder in den Ferien mehrere Wochen abschalten wollen, ein Urlaub im Bayerischen Wald lohnt sich schon ab nur einer Übernachtung. Je mehr Sie entspannen möchten, desto mehr Zeit sollten Sie aber einplanen. Außerdem gibt es natürlich viel zu entdecken. So eignet sich das Reiseziel auch für einen langen Urlaub, bei dem Sie das ganze Gebiet bei Wanderungen zwischen den verschiedenen Regionen erkunden können. Also: Egal ob für einen Kurzurlaub im Bayerischen Wald oder als Sommerferiendomizil - ein Urlaub im Grünen lohnt sich immer.

Dialekt & Charakter: Die Mentalität im Bayerischen Wald

Sollten Sie im Winter dem Bayerischen Wald einen Besuch abstatten, dann wird es ganz gewiss ganz kräftig wachteln (Hin & Herwirbeln des Schnees). Wenn Sie auf der Speisekarte im Restaurant über den Riweislknedl stolpern, wird ein Kartoffelknödel angeboten. Besonders für Touristen, die aus anderen Gebieten Deutschlands kommen, hört sich der Dialekt im Bayerischen Wald sehr ungewohnt an. Vielleicht können Sie bei Ihrem Aufenthalt noch weitere Besonderheiten aufschnappen?

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Urlaubsziele für einen Urlaub mit Bergpanorama