Schließen

Wellness in Bayern

Wellness in Bayern: Urlaub für Körper, Geist und Seele

Malerische Berglandschaften, grüne Wiesen und idyllisch gelegene Seen mit kristallklarem Wasser: Bayern bietet einfach die perfekte Kulisse für einen entspannten Urlaub und Wellness umgeben von herrlicher Natur. Inmitten der spektakulären Bergwelt können Sie es sich bei einzigartigen Behandlungen und kulinarischen Spezialitäten gutgehen lassen.

 

Wellness in Bayern

Erleben Sie Wellness – und bayerische Gemütlichkeit

Wellness ist in Bayern sehr vielseitig und bietet für jeden Geschmack das passende Wohlfühlangebot. Ob im Allgäu, im Bayerischen Wald oder am Bodensee – die verschiedenen bayerischen Regionen haben für einen entspannten Urlaub sowohl landschaftlich als auch kulinarisch allerhand zu bieten. Im Allgäu können Sie beispielsweise die frische Bergluft genießen und sich von der Allgäuer Küche mit bayrischen Spezialitäten verwöhnen lassen. Die Esskultur Bayerns hat einiges zu bieten: Frisch zubereitete Köstlichkeiten werden aus regionalen Produkten hergestellt und überzeugen mit hochwertiger Bodenständigkeit.

Das ganzheitliche Wohlgefühl wird bei den Wellnessangeboten großgeschrieben. Bayerische Wellnesshotels legen großen Wert darauf, dass gesundheitsbewusste Gäste auf ihre Kosten kommen. Und die bayerische Landschaft lädt außerhalb des Hotels je nach Region zu einzigartigen Erkundungstouren ein: Auf entspannten Bergtouren durch die Allgäuer Alpen können Sie einzigartige Bergpanoramen genießen. Oder lassen Sie Ihre Seele in einem Wellnesshotel mit Panoramablick auf den Bodensee baumeln und genießen Sie bei einer Bootstour ein nahezu mediterranes Flair. Ein Wellnesshotel im Bayerischen Wald, in unmittelbarer Nähe zu Deutschlands ältestem Nationalpark, bietet Ihnen die nötige Ruhe von der Hektik des Alltags.

Bayerische Wellnessanwendungen

Diese Wellnessanwendungen erwarten Sie in Bayern:

1. Heubett: Auf einem Heubett entfaltet sich die heilsame Wirkung der Wiesenkräuter besonders gut. Es ist ideal für die Entspannungsphase nach einer Wellnessbehandlung und hilft, die Wirkung der vorangegangenen Anwendungen zu intensivieren.

2. Biersudbad: Ein Bad aus Hopfen und Bier wirkt beruhigend, schlaffördernd und ausgleichend. Die im Bier enthaltenen Stoffe Malz, Hopfen und Gerste spenden Vitamine, Mineralien und Spurenelemente, die für Entspannung und eine samtig-weiche Haut sorgen.

3. Brechelbad: Das Brechelbad wurde in Bayern ursprünglich nicht für Wellness genutzt, sondern um Flachs- und Hanfstengel zu trocknen. Durch die Zugabe von Heilkräutern entsteht dabei ein angenehmer und heilsamer Duft, der nicht nur gut für das Raumklima ist, sondern auch wohltuend auf Körper und Sinne wirkt.

4. Brotbad: Bei einem Brotbad ist die Luft mit Sauerteigenzymen angereichert, die für den regulierten Stoffwechsel eine entscheidende Rolle spielen. Bereits im Mittelalter war die beruhigende und milde Wirkung des Brotbads bekannt und beliebt.

5. Enzian-Anwendungen: Der gelbe Enzian ist eine Heilpflanze aus den Alpen, dessen verdauungsfördernde und entschlackende Wirkung schon lange geschätzt wird. Die Enzian-Anwendungen werden in Bayern als Ganzkörperpackung, Vollbad oder Kosmetikmaske angeboten.

6. Heilstollen: Im Bayerischen Wald gibt es Heilstollen in Bodenmais und Lam. In diesen „Klimahöhlen“ herrscht eine hohe Luftfeuchtigkeit und niedrige Lufttemperatur, was gegen Asthma, Bronchitis sowie verschiedene Allergien und Hautkrankheiten hilft.

7. Kaiserbad: Im traditionellen Zuber aus Glockenbronze können Sie sich dank der verschiedensten Badezusätze kaiserlich erholen. Frische Alpenmilch, ätherische Öle oder duftende Blüten verwöhnen und spenden pure Wellness der besonderen Art.

Wellness & Sightseeing in Bayern

Wandern, Schlemmen und Entspannen ‒ das ist Wellness auf bayerisch:

1. Lindau: Die malerische Altstadt von Lindau liegt idyllisch auf einer Insel im Bodensee. Die südwestlichste Stadt Bayerns lädt während eines Wellnessaufenthalts zum entspannten Stadtbummel ein.

2. Goldsteig: Dieser Wanderweg im Bayerischen Wald gilt als der längste und vielfältigste Deutschlands. Auf verschiedenen Goldsteig-Routen können Sie während Ihres Wellnessurlaubs die einzigartige Natur des Bayerischen Walds erleben.

3. Schlemmerregion Allgäu: Das Allgäu mit seiner abwechslungsreichen Küche ist ein Paradies für alle Feinschmecker. Mit Delikatessen, wie Birnenbrot oder Holunderküchle, werden Sie in einem der vielen Wellnesshotels im Allgäu verwöhnt. Aber auch die berühmten Bratengerichte oder Spätzle sollten Sie sich nicht entgehen lassen.

4. Kurfürstenallee: Diese Lindenallee in Marktoberdorf im Allgäuer Land ist fast zwei Kilometer lang und bietet einen unvergesslichen Alpenblick. Das einzigartige Bergpanorama ist eine wunderbare Kulisse für Wanderungen und Spaziergänge.

 

Tchibo Reisen. Service und Informationen.

Gemerkte Reisen

Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Reisemerkzettel im Tchibo Reise-Shop wird Ihre Reiseplanung noch einfacher. Jetzt anmelden.

Klimaschutz mit atmosfair

Kompensation von Treibhausgasen. Mit einem freiwilligen Beitrag können Privatpersonen oder Organisationen Klimaschutzprojekte finanzieren.

Reiseinformationen

Ihre Sicherheit liegt uns immer sehr am Herzen. Daher möchten wir Sie an dieser Stelle über die aktuellen Sicherheitshinweise informieren.

Reiseveranstalter

Hier stellen wir Ihnen die Veranstalter vor, mit denen Tchibo Reisen kooperiert. Zudem erhalten sie alle AGBs der Veranstalter.

Überblick Tchibo Reiseziele

Entdecken Sie die vielfältigen Reiseländer im Tchibo Reise-Shop. Stöbern Sie in den Reiseangeboten.

Reisecheckliste

Nützliche Tipps und wichtige Informationen für eine optimale Reisevorbereitung. So können Sie sich ideal auf Ihren Traumurlaub vorbereiten.

Überblick Tchibo Reisethemen

Im Tchibo Reise-Shop bieten wir Ihnen jede Woche neue spannende Reisehighlights mit besonderem Tchibo Vorteil.

Tchibo Newsletter

Regelmäßige News zu unserem Angebot und Aktionen - damit Ihnen nichts entgeht:
Jetzt anmelden.