Schließen

Badeurlaub in Griechenland

Badeurlaub in Griechenland: Erleben Sie die Vielfalt

Ob Sonnenanbeter, Aktivurlauber oder Kulturinteressierte: Bei einem Badeurlaub in Griechenland kommt jeder Reisende auf seine Kosten! Ganz gleich, ob Sie Ihren Urlaub in Griechenland auf dem Festland, der Halbinsel Peloponnes oder auf einer der vielen griechischen Inseln verbringen – Sie kommen überall in den Genuss von strahlendem Sonnenschein, bezaubernden Stränden und einer faszinierenden Kultur.

 

Sehenswürdigkeiten

Sonne satt bei einem Badeurlaub in Griechenland

Zu den beliebtesten Zielen für Griechenland Reisen gehören die griechischen Inseln im Mittelmeer. Mit über hundert bewohnten Inseln ist Griechenland ein abwechslungsreiches Urlaubsparadies, da jede der Inseln mit ihrem eigenen Charme besticht: Auf Kreta, Griechenlands größter Insel, können Sie in verschiedenen Gebirgen wandern gehen. Rhodos ist das richtige Urlaubsziel für alle, die Ihren Badeurlaub gerne mit Kultur verbinden möchten. Hier können Sie neben Traumstränden auch viele historische Gebäude und Ruinen entdecken. Auf Zakynthos kommen vor allem Taucher auf ihre Kosten, die hier Grotten und Unterwasserhöhlen erkunden können. Korfu ist die grünste Insel Griechenlands und lockt nicht nur mit Wäldern aus Zypressen, Akazien und Olivenbäumen, sondern auch mit naturbelassenen Sand- und Kiesstränden. Auch das griechische Festland und die Halbinsel Peloponnes haben malerische Strände und Buchten zu bieten. Hier kann beispielsweise mit einem Leihwagen die Umgebung ausgiebig erkundet werden. So haben Sie leichter die Möglichkeit, Griechenland mit allen seinen Facetten zu erleben und von seinen verschiedenen Seiten kennenzulernen. Ein besonderes Highlight auf dem Festland ist die griechische Hauptstadt Athen, in der Sie die jahrtausendealte Kultur, zum Beispiel die berühmte Akropolis, hautnah erleben können. Aber auch andere Großstädte, wie etwa Thessaloniki, laden auf dem Festland zu Entdeckungstouren ein.

Strände

Badeurlaub an Griechenlands schönsten Stränden

1. Porto Katsiki: An diesem Strand auf der Insel Lefkada können Sie sich dank kristallklarem Wasser fühlen wie in der Karibik! Porto Katsiki wird regelmäßig als einer der schönsten Strände Europas ausgezeichnet.

2. Myrtos: Dieser malerische Kieselstrand auf der Insel Kefalonia verzaubert mit steilen Klippen und türkisblauem Wasser. Ein unvergessliches Erlebnis ist hier auch der Sonnenuntergang.

3. Sarakiniko: Im Norden der Insel Milos vermischt sich Vulkangestein mit weißem Sand. Dieses einzigartige Naturschauspiel ergibt eine außergewöhnliche Stimmung und vermittelt den Anschein einer Mondlandschaft.

4. Bálos: Dieser Traumstrand liegt auf der größten griechischen Insel, Kreta. Die Badebucht lockt mit puderfeinem Sand und einer idyllischen Lagune mit warmem, klarem Wasser.

5. Ladiko-Bucht: Dieser Strand auf Rhodos ist auch als Anthony-Quinn-Bucht bekannt. Der Kieselstrand ist mit seinem klaren Wasser ein Paradies zum Schnorcheln. Den ungewöhnlichen Namen hat die Bucht, da hier ein Film gedreht wurde und der Hauptdarsteller Anthony Quinn den Strand im Anschluss geschenkt bekam.

6. Sarti: In diesem kleinen Ort auf der Halbinsel Chalkidiki wechseln sich ein kilometerlanger Sandstrand mit Pinienbäumen und rauen Klippen mit blauem Wasser ab. So ist bestimmt für jeden der passende Traumstrand dabei.

Tipps

Was für Ihren unvergesslichen Badeurlaub in Griechenland zu beachten ist

1. Beste Reisezeit: Griechenland hat ein typisch mediterranes Klima, bei dem im Sommer Temperaturen von 40 Grad und mehr erreicht werden können. Im Winter kann es allerdings auch sehr kalt werden, teilweise mit Temperaturen um den Gefrierpunkt. Das Mittelmeer in Griechenland hat etwa von April bis Oktober Badetemperatur. Wenn Sie bei Ihrem Badeurlaub in Griechenland gerne auch aktiver sind oder Kultur erleben möchten, empfehlen sich insbesondere die Frühlings- und Herbstmonate als Reisezeit, da es dann nicht so heiß ist.

2. Trinkgeld: Bei einem Essen im Restaurant sind in Griechenland zehn Prozent Trinkgeld üblich. In der Taverna wird maximal ein Euro als Trinkgeld gegeben und im Taxi reicht es, den Preis aufzurunden.

3. Essen: Griechenland ist bekannt für seine mediterrane, herzhafte Küche. Besondere Spezialitäten, die Sie bei Ihrem Badeurlaub in Griechenland probieren sollten, sind unter anderem Tzatziki, Moussaka und gefüllte Weinblätter.


 

Tchibo Reisen. Service und Informationen.

Gemerkte Reisen

Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Reisemerkzettel im Tchibo Reise-Shop wird Ihre Reiseplanung noch einfacher. Jetzt anmelden.

Klimaschutz mit atmosfair

Kompensation von Treibhausgasen. Mit einem freiwilligen Beitrag können Privatpersonen oder Organisationen Klimaschutzprojekte finanzieren.

Reiseinformationen

Ihre Sicherheit liegt uns immer sehr am Herzen. Daher möchten wir Sie an dieser Stelle über die aktuellen Sicherheitshinweise informieren.

Reiseveranstalter

Hier stellen wir Ihnen die Veranstalter vor, mit denen Tchibo Reisen kooperiert. Zudem erhalten sie alle AGBs der Veranstalter.

Überblick Tchibo Reiseziele

Entdecken Sie die vielfältigen Reiseländer im Tchibo Reise-Shop. Stöbern Sie in den Reiseangeboten.

Reisecheckliste

Nützliche Tipps und wichtige Informationen für eine optimale Reisevorbereitung. So können Sie sich ideal auf Ihren Traumurlaub vorbereiten.

Überblick Tchibo Reisethemen

Im Tchibo Reise-Shop bieten wir Ihnen jede Woche neue spannende Reisehighlights mit besonderem Tchibo Vorteil.

Tchibo Newsletter

Regelmäßige News zu unserem Angebot und Aktionen - damit Ihnen nichts entgeht:
Jetzt anmelden.