Schließen

Island & Grönland

Mit der "MS ASTOR" den Norden entdecken

Erleben Sie eine einzigartige Kreuzfahrt mit der "MS ASTOR". Vorbei an traumhaften Landschaften führt Sie der Weg zum Naturphänom Island mit seinen Vulkanen, Wasserfällen und Seelandschaften, welche Sie, wie die Eisberge Grönlands, verzaubern werden.

  • Kreuzfahrt
  • 23 Nächte auf dem Schiff der Premiumklasse "MS Astor"
  • Vollpension an Bord & eigene Anreise
  • Max. 570 Passagiere an Bord
  • Termin im Sommer

ab € 3.999,-  Preis pro Person

Reiseverlauf

Island Hafen von Akureyri
1. Tag: Anreise
Heute starte Ihrer Reise in den Norden. Individuelle Anreise nach Bremerhaven und Einschiffung (Abfahrt 18:00 Uhr).

2. - 3. Tag: Erholung auf See


4. Tag: Eskifjördur (Island)
Entdecken Sie den kleinen Fischerort am Westufer des gleichnamigen Fjordes. Eskifjördur liegt eingeschlossen von beeindruckenden Landschaften des ca. 985 m hohen Bergs Holmatindur und vesprricht eine einzigartige Atmosphäre. Es ist schon ein besonderers Erlebnis, an den Ufern der dramatischen Ostfjorde Island zu stehen (Ankunft 08:00 Uhr, Abfahrt 15:00 Uhr).

5. Tag: Passage Eyjafjord - Akureyri (Island)
Sie durchqueren heute die Passage Eyjafjord, ein etwa 60 km langer und bis zu 24 km breiter Fjord im Norden Islands. Ein atemberaubender Ausblick! Am südlichen Fjordende liegt die Stadt Akureyri, Ihr heutiges Tagesziel. Museen, historische und architektonisch bedeutdsame Kirchen und ein Botanischer Garten hoch über dem Fjord erwarte Sie (Ankunft 09:00 Uhr, Abfahrt 20:00 Uhr).

6. Tag: Passage Dänemarkstraße
Auf Ihrer Fahrt Richtung Grönland passieren Sie die Dänemarkstrasse. Sie ist eine Meerenge zwischen Grönland und Island und verbindet den Atlantik mit dem Nordpolarmeer. Einmalig an dieser Stelle ist der "größte Wasserfall der Welt", bei dem pro Sekunde ungefähr 3 Millionen Kubikmeter Wasser von einer Tiefe von ca. 600 m auf ca. 4.000 m stürzen.
Grönland Sisimiut
7. Tag: Tasiilaq (Grönland/Dänemark)* - Passage Skjoldungenfjord
Willkommen in Tasiilaq, dem Tor zu einer Welt voller Erlebnisse, wie die größte Stadt Ostgönlands gerne genannt wird. Von Ihrem Schiff aus können Sie die riesigen Berggipfel und die meterhohen aus dem Wasser ragenden weißen Giganten erblicken (Ankunft 06:30 Uhr, Abfahrt 11:00 Uhr). Ihr Weg führt Sie weiter zu dem wunderschönen Skjoldungenfjord. Bestaunen Sie die malerischen Wasserfällen und eine nteressante Tierwelt. Sattel- und Ringrobben, Buckel- und Finnwale werden mit ein bisschen Glück Ihren Weg kreuzen.

8. Tag: Passage Prins Christiansund
Prins Christiansund ist ein schmaler Kanal, der mehr als 100 km lang ist. Gewaltige Gletscher fließen in Richtung des Sundes. Der Kanal trennt die Inselgruppe Kap Frevel vom Festland und verbindet die Labradorsee im Westen mit der Irmingersee im Osten. Genießen Sie die einzigartige Aussicht an Deck Ihres Schiffes.

9. Tag: Passage Davisstraße - Nuuk (Grönland/Dänemark)
Entlang der breitesten Meerenge der Welt, der Davisstrasse, nehmen Sie Kurs in Richtung Nuuk, der Hauptstadt von Grönland. Wer einmal in Nuuk ist sollte es sich nicht nehmen lasssen und dem Weihnachtsmann seinen Wunschzettel einwerfen. Ja, Sie haben richtig gehört: Nuuk ist der Sitz des grönländischen Weihnachtsmannes und Anlaufstelle für tausende von dänischen Kindern. Was steht bei Ihnen auf dem Wunschzettel? (Ankunft 17:15 Uhr, Abfahrt 21:00 Uhr).

10. Tag: Überqueren des Polarkreises - Sisimiut (Grönland/Dänemark)
Während Ihrer Anfahrt auf Sisimiut tauchen vor Ihnen wieder die für Grönland so bekannten, bunten Häuser auf. Wie Legobausteine scheinen Sie auf den Hügeln zu liegen. Schlendern Sie in Sisimiut durch die Stadt und tauchen Sie ein in die Geschichte Grönlands (Ankunft 12:30 Uhr, Abfahrt 17:30 Uhr).

11. Tag: Uummannaq (Grönland/Dänemark)*
Dies ist der nördlichste Stopp Ihrer Kreuzfahrt. Uummannaq bedeutet auf Deutsch in etwa "der Robbenherzförmige" und bezieht sich auf den Berg, der so eindrucksvoll auf der Insel hinaufragt. Die Stadt ist bekannt für die seit 1999 stattfindende Eisgolf-Weltmeisterschaft (Ankunft 14:00 Uhr, Abfahrt 20:00 Uhr).
Grönland Ilulissat
12. Tag: Passage Diskobucht - Ilulissat (Grönland/Dänemark)*
Willkommen im Reich der Eisberge! Diese gibt es rund um Ilulissat so zahl- und artenreich wie an keinem anderen Ort. Die Eisberge entstammen dem Jacobshaven-Gletscher, der mit einer Fließgeschwindigkeit von ca. 40 m täglich ein enormes Eisaufkommen hat und damit zu den produktivsten Gletschern der Welt gehört. Bestaunen Sie diese Giganten und lassen Sie sich von den Naturgewalten beeindrucken (Ankunft 16:30 Uhr).

13. Tag: Ilulissat (Grönland/Dänemark)*
Entdecken Sie heute die traditionelle grönländische Stadt zu Land. Farbenfrohe Häuser und die Berggipfel im Hintergrund prägen das Stadtbild. Anderthalb Kilometer südlich der Stadt bilden die gigantischen Eisberge von Ilulissat die Kulisse um die verlassene Siedlung Sermermiut (Abfahrt 24:00 Uhr).

14. Tag: Qeqertarsuaq (Grönland/Dänemark)*
Die kleine Stadt auf der Diskoinsel zählt nur ca. 870 Einwohner, obwohl es die größte Insel vor der grönländischen Küste ist. Die einzelnen bunten Häuser der Siedlung liegen direkt am Hang eines imposanten Berges. Was für ein Panorama! (Ankunft 05:30 Uhr, Abfahrt 18:00 Uhr)

15. Tag: Erholung auf See

16. Tag: Qarqortoq (Grönland/Dänemark)*
Qarqortoq ist die größte Stadt Südgrönlands und erhebt sich über dem Fjordsystem, welches die Stadt umgibt. Obwohl es die größte Stadt ist, kann man sie am besten zu Fuß entdecken. Zu Wasser bieten sich typische Kajaktouren an, mit denen Sie u.a. vorbei an Kirchenruinen, nach Narsaq, Igaliku und zu den warmen Quellen in Uunartoq fahren können (Ankunft 11:30 Uhr, Abfahrt 20:00 Uhr).

17. Tag: Passage Kap Farvel

18. Tag: Erholung auf See
Reykjavík_Island
19. Tag: Isarfjördur (Island)*
Isafjördur ist der nordwestlichste Punkt Islands. Dort befindet sich das älteste Gebäude Islands. Besuchen Sie doch das Freilichtmuseum in Ósvör, welches ein ehemaliges Fischerdorf ist oder erleben Sie das quirlige Städtchen. Alternativ können Sie eine Wanderung durch die Berglandschaft unternehmen (nicht inklusive) (Ankunft 06:00 Uhr, Abfahrt 16:00 Uhr).

20. Tag: Reykjavík (Island)
Heute haben Sie den gesamten Tag Zeit, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden oder aber bei einem Ausflug (nicht inklusive) u.a. "den goldenen Wasserfall", Gullfoss, zu besichtigen. Bestaunen Sie wie die Wassermassen stufenförmig in die Schlucht des Flusses Hvítá hinabstürzen (Ankunft 06:00 Uhr, Abfahrt 18:00 Uhr).

21. Tag: Heimaey (Westmännerinseln, Island)*
Die Hauptstadt Heimaey der Westmännerinseln ist wohl durch die größe dieser Insel aber auch durch die geografische Lage einen Besuch wert. Denn die Insel liegt auf einer Magmatasche, die sich in der Vergangenheit bereits mehrfach durch untermeerische Vulkanausbrüche bemerkbar gemacht hat. Noch heute liegt knapp ein Drittel der Häuser unter Lava und Asche begraben. Wer mehr darüber erfahren will, sollte in das Vulkanmuseum Eldheimar gehen. Vorallem interessant ist hier, das die Häuser ausgestellt sind, die von der Lava erfasst wurden (Ankunft 06:00 Uhr, Abfahrt 11:45 Uhr).

22. - 23. Tag: Erholung auf See

24. Tag: Abreise

Ihre Reise durch die atemberaubenden Landschaften Islands und Grönlands geht zu Ende. Sie fahren am späten Vormittag in den Hafen von Bremerhaven ein. Anschließend Ausschiffung und individuelle Abreise (Ankunft 11:30 Uhr).

Hinweis: Routenänderung vorbehalten. *Schiff auf Reede - Ausbooten wetterbedingt.

Schiff

MS Astor Kabinenbeispiel Außenkabine

Ihr Schiff der Premiumklasse "MS ASTOR"

Ausstattung: Die 2010 modernisierte "MS ASTOR" bietet Ihnen jeden Komfort, um sich während Ihrer Kreuzfahrt wie zu Hause zu fühlen. Das exklusive Flair spiegelt sich überall an Bord wider: In den komfortablen Kabinen, im einladenden Wellnessbereich, im vielseitigen Gastronomie-Angebot und natürlich im erstklassigen Service. Lehnen Sie sich entspannt zurück und erleben auf einer Reise mit der "MS ASTOR" Ihren höchst persönlichen Traumurlaub. Auf ca. 176,5 m Länge und ca. 23,6 m Breite bietet Ihnen das Schiff vielfältige Unterhaltungs- und Freizeitmöglichkeiten. Mit max. 578 Gästen an Bord bleibt genügend Raum zum Entspannen. Auf 7 Passagierdecks mit 2 Liften kümmern sich 280 Besatzungsmitglieder um Ihr Wohl. Für kulinarischen Hochgenuss stehen Ihnen das Waldorf-Restaurant (2 Tischzeiten) und ein Buffet-Restaurant sowie 2 Spezialitätenrestaurants (nur mit Reservierung) zur Verfügung. Zudem bietet Ihnen die "MS ASTOR" mehrere Bars, einen Innen- und Außenswimmingpool, einen Wellnessbereich, Beautysalon, ein Fitness-Center mit Meerblick, eine Bibliothek, ein Spielzimmer, eine Boutique sowie eine Wäscherei.
Kabinen: Alle Kabinen sind mit Dusche/WC, Haartrockner, Schminkspiegel, Handtüchern, Bademänteln, Klimaanlage, Telefon, TV, Radio, Minibar und Safe ausgestattet. Die Innenkabinen (ca. 13 m², Belegung: min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) und die Innenkabinen Spezial* (ca. 13 m², Belegung: min./max. 2 Vollzahler) bieten 2 getrennte untere Betten. Die Außenkabinen (ca. 13 m², Belegung: min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler) und die Außenkabinen Spezial* (ca. 13 m², Belegung min./max. 2 Vollzahler) können sowohl über 2 getrennte untere Betten als auch über ein Doppelbett verfügen und bieten zusätzlich ein Fenster (nicht zu öffnen). Die Spezialkabinen sind nur limitiert verfügbar. Sie können vorne oder achtern liegen.
Verpflegung: An Bord der "MS Astor" genießen Sie Vollpension während der gesamten Kreuzfahrt. Ihre Vollpension an Bord beinhaltet ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, Mittag- und Abendessen teilweise in Buffetform sowie Menüwahl am Platz, Kaffee/Tee und Kuchen, Mitternachtssnack (Diätmahlzeiten bei vorheriger Anmeldung).

Hinweis: Schiffs- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr. *limitiertes Kontingent.

Inklusivleistungen

MS ASTOR
  • Kreuzfahrt gemäß Reiseverlauf
  • 23 Übernachtungen an Bord des Schiffes der Premiumklasse "MS Astor"
  • Unterbringung in gebuchter Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord (wie beschrieben)
  • Captain’s Dinner und festlicher Gala-Abend
  • Willkommens- und Abschieds-Cocktail
  • Teilnahme an allen Bordveranstaltungen
  • Nutzung des Kurs- und Vortragsangebotes an Bord
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren in allen Häfen

Wunschleistungen

Grönland

pro Person

  • Aufpreis Innenkabine (23 Nächte) € 950,-
  • Aufpreis Außenkabine Spezial (23 Nächte) € 1.360,-
  • Aufpreis Außenkabine (23 Nächte) € 3.550,-
  • Festpreis Doppelkabine zur Alleinbenutzung (23 Nächte)
    Innenkabine € 6.419,-
    Außenkabine € 8.919,-
  • Anreisepaket für Hin- und Rückreise mit der Deutschen Bahn
    • 2. Klasse
      mit/ohne BahnCard ab € 59,-
    • 1. Klasse
      mit/ohne BahnCard ab € 89,-

Hinweis: Die Innenkabine Spezial und die Außenkabine Spezial können nicht zur Alleinbenutzung gebucht werden. Wenn Sie die Bahnanreise buchen möchten, wenden Sie sich bitte telefonisch an die Tchibo Reisehotline. Kinder im Alter von 0 - 5 Jahre reisen kostenfrei, von 6 - 14 Jahre in Begleitung der Eltern/Großeltern ebenfalls. Die Fahrkarte gilt in allen fahrplanmäßigen Regelzügen der DB inkl. ICE, nicht gültig für Sonderzüge, Straßenbahnen, U-Bahnen und Busse. Der Transfer ab/an Bahnhof erfolgt in Eigenregie.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger

Für diese Reise benötigen Sie einen bei Reiseende noch mind. 6 Monate gültigen Reisepass.

Staatsbürger anderer Länder informieren sich bitte bei der zuständigen Botschaft über ihre jeweiligen Einreisebestimmungen. Bitte beachten Sie, dass Kinder einen eigenen Ausweis für alle Reisen außerhalb Deutschlands benötigen. Bitte beachten Sie eventuelle Bearbeitungszeiten bei der Beantragung Ihrer Einreisedokumente.

Zusätzliche Informationen

Island Papageitaucher
  • Bordwährung ist der Euro. An Bord herrscht bargeldloser Zahlungsverkehr. Der Ausgleich des Gästekontos erfolgt am Ende der Reise wahlweise mit Kreditkarte (Visa-/MasterCard) oder Bargeld.
  • Bordsprache: Die Crew ist international besetzt. Die Bordsprache ist Deutsch.
  • An Bord ist es üblich, sehr guten Service durch ein Trinkgeld zu honorieren. Die Empfehlung liegt zwischen € 8,- und € 10,- pro Person/Tag. Die Zahlung dieses Trinkgeldes ist freiwillig und liegt in Ihrem Ermessen.
  • Die Reise ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse unser Service Team unter der oben angegebenen Rufnummer.
  • Änderungen vorbehalten, maßgeblich ist die Reisebestätigung, AGB sowie die rechtlichen Informationen zur Pauschalreise.

Zahlungsmodalitäten

25 % Anzahlung des Reisepreises (mind. € 25,- p.P.) bei Buchung; Restzahlung 30 Tage vor Reiseantritt.

Ihnen stehen folgende Zahlarten zur Verfügung: Rechnung.
Tchibo Reisehotline:
040 - 55 55 43 60

Beratung und Buchung

täglich von 08:00 - 22:00 Uhr

Bitte angeben:
EDV-Code: 8W034X5
Kennziffer: 4303

Reiseveranstalter

Die AGB von Berge & Meer Touristik GmbH finden Sie hier.