×
Um Ihnen ein bestmögliches Shopping-Erlebnis bieten zu können, verwendet Tchibo Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Mehr erfahren
Schließen

Irland
Mietwagen

Einmalige irische Impressionen

Entdecken Sie Irland - die grüne Insel. Eine faszinierende Natur, atemberaubende und vielseitige Landschaften sowie mystische Sagen und Legenden erwarten Sie auf dieser Pkw-Rundreise. Lassen Sie sich von den Menschen im Land der "100.000 Willkommen" verzaubern. Erleben Sie das lebendige, kosmopolitische Dublin, einsame Landstriche und eine hervorragende Gastronomie.

  • Rundreise
  • 12 Nächte in Mittelklassehotels
  • Frühstück & eigene Anreise
  • Mietwagenpaket
  • Termine im Sommer und Winter

ab € 799,-*  Preis pro Person

Reiseverlauf

Ring of Kerry
1. Tag: Anreise
Individuelle Anreise nach Dublin. Am Flughafen nehmen Sie Ihren Mietwagen entgegen. Je nach Ankunftszeit haben Sie Zeit für eine erste Erkundung der charmanten irischen Hauptstadt. Besuchen Sie beispielsweise das historische Trinity College oder die St. Patrick’s Cathedral oder bummeln Sie durch das In-Viertel Temple Bar und trinken in einem der vielen Pubs ein kühles Guinness. 1 Übernachtung im Raum Dublin.

2. Tag: Dublin - Belfast (ca. 175 km)
Auf Ihrem Weg nach Nordirland lohnt ein Stopp an der Klosterruine Monasterboice in der Grafschaft Louth. Erkunden Sie anschließend Belfast, die zweitgrößte Stadt der irischen Insel. Über viele Jahrzehnte galt diese Stadt als touristisches Niemandsland, präsentiert sich heute jedoch als eine der am meisten pulsierenden Metropolen Europas. Nicht verpassen sollten Sie das Titanic Museum oder Sie besichtigen Belfasts Antwort auf den schiefen Turm von Pisa, den Albert Memorial Clock Tower. Zuletzt lohnt ein Besuch im ältesten Pub Nordirlands: dem Crown Liquor Saloon. Hier sitzen Sie unter vertäfelten Decken in mit buntem Glas verzierten Sitzecken - sogenannten Snugs - und werden von hölzernen Löwen und Greifen bewacht. Er ist der vermutlich schönste Pub, den Sie je gesehen haben. 2 Übernachtungen im Raum Belfast.

3. Tag: Belfast
Diese Stadt hat viel zu bieten! Wir empfehlen heute den Besuch der St. Anne’s Cathedral, die durch Ihre glänzende Turmspitze aus Stahl besticht. Oder Sie besuchen das Parlament der Provinz Nordirland in Stormont, einem Vorort von Belfast, welches zu den bemerkenswertesten Bauwerken der Stadt zählt. Außerdem lohnt sich ein Abstecher in den Norden, wo Sie das imposante Belfast Castle aus dem Jahr 1870 am Fuße des Cavehill erwartet. Spazieren Sie durch den Schlosspark und erfahren Sie mehr über die Geschichte dieses historischen Wahrzeichens. Bei einem gemütlichen Abendessen im schlosseigenen Restaurant können Sie den Tag ausklingen lassen.

4. Tag: Belfast - Letterkenny (ca. 200 km)
Heute geht es weiter nach Letterkenny. Auf Ihrem Weg ist ein Abstecher an die außerordentlich schöne Antrim Coast, die sich über 50 km entlang der Küste erstreckt, ein absolutes Muss. Außerdem sollten Sie unbedingt die Giant´s Causeway, die Straße der Riesen, besuchen. Die etwa 40.000 gleichmäßig geformten Basaltsäulen, die einen Damm bilden, gehören zum UNESCO-Welterbe und sind eine der beeindruckensten Sehenswürdigkeiten Irlands. Auch das hübsche Städtchen Derry mit der aus dem 17. Jh. stammenden Stadtmauer, von der sich ein wunderbarer Blick über die Stadt bietet, ist durchaus einen Besuch wert. 1 Übernachtung im Raum Letterkenny.

5. Tag: Letterkenny - County Mayo/Sligo (ca. 200 km)
Bevor Sie heute weiter Richtung Süden fahren, sollten Sie den Glenveagh-Nationalpark im Westen von Letterkenny besuchen, den größten Nationalpark Irlands. Er bietet eine eindrucksvolle Flora und Fauna, mit zum Teil dicht bewaldeten Tälern und zahlreichen Seen, aber auch kahlen Gipfeln und einer seltenen Pflanzen- und Tierwelt. Auf der Weiterfahrt entlang der herrlichen Küste lohnt ein Zwischenstopp im bemerkenswerten Städtchen Drumcliff. Hier liegt der bekannte irische Dichter Butler Yeats begraben, der etliche Sehenswürdigkeiten der Region in seinen Gedichten beschrieb und viel zur Wiederbelebung der irischen Kultur beigetragen hat. Von hier haben Sie auch einen wundervollen Blick auf den Tafelberg Ben Bulben. 1 Übernachtung im Raum Mayo/Sligo.

6. Tag: County Mayo/Sligo - Galway (ca. 220 km)
Auf Ihrer Fahrt nach Galway lohnt ein Abstecher in die hübsche Stadt Westport südwestlich von Sligo, wunderschön am Ende eines Meeresarmes des Atlantischen Ozeans gelegen. Sehenswert ist auch das aus dem 17. Jh. stammende Westport House, das als das schönste Haus Irlands bezeichnet wird. Fahren Sie weiter an der Westküste entlang durch das idyllische Connemara, diese ursprüngliche Region im Westen Irlands ist geprägt von wunderschönen, mystischen Landschaften, versteckten Buchten und Binnenseen und malerischen Orten. Hier bietet sich ein Besuch von Kylemore Abbey, der ältesten irischen Benediktinerinnenabtei aus dem 17. Jahrhundert, an. Zwei Übernachtungen im Raum Galway. Die Stadt ist bekannt für Ihre großartige Kunst- und Musikkultur, für Festivals, urige Pubs und ein grandioses Nachtleben.
Cliffs of Moher
7. Tag: Galway
Entdecken Sie heute Galway. Die Stadt wurde lange Zeit geprägt von der Familie Lynch, aus deren Reihen 83 Bürgermeister kamen! Das im 16. Jahrhundert erbaute Lynch’s Castle war der Wohnsitz der Familie und ist heute Sitz einer Bank. Sehenswert sind auch das University College, die verschiedenen Kirchen, das City Museum und der Eyre Square, eine Grünanlage im Herzen der Stadt mit einem eigenwilligen Brunnen.

8. Tag: Galway - County Kerry (ca. 250 km)
Von Galway aus sollten Sie durch die "Mondlandschaft" des Burren zu den Klippen von Moher fahren. Die spektakulären Steilklippen erstrecken sich über 8 Kilometer und sind bis zu 214 Meter hoch. Aufgrund Ihrer Faszination dienten die Klippen in vielen Filmen als Kulisse. Einen Einblick in das traditionelle Leben der Iren erhalten sie am besten bei einem Besuch des Themenparks "Bunratty Castle & Folk Parks", der ein komplettes irisches Dorf aus dem 15./16. Jahrhundert darstellt. 2 Übernachtungen im Raum Kerry.

9. Tag: County Kerry
Wir empfehlen Ihnen einen Ausflug auf die herrliche Halbinsel Dingle mit ihren zerklüfteten Steilküsten, majestätischen Bergen, feinen Sandstränden und dunkelroten Fuchsienhecken. Vom Kap Slea Head hat man eine wunderschöne Sicht auf die Blasket Islands. Auch der hübsche Hafenort Dingle mit seinen pastellfarbenen Häusern und vielen Pubs ist einen Besuch wert.
Nicht verpassen sollten Sie die Fahrt entlang des Ring of Kerry, eine der schönsten Panoramastraßen rund um die Halbinsel Iveragh mit unvergleichlichen Ausblicken auf spektakuläre Berge, Hochmoore und Seen.

10. Tag: County Kerry - Raum Waterford (ca. 200 km)
Durch die schöne Landschaft Südirlands geht es nach Waterford. Die Stadt wurde vor über 1.100 Jahren von den Wikingern gegründet und ist somit Irlands älteste Stadt. Fahren Sie entweder durch die herrliche Natur der Comeragh Mountains und zum Rock of Cashel oder entlang der Südroute und mit Stopps in der schönen Stadt Cork und beim Blarney Castle, wo sie den berühmten Blarney Stone küssen können. 1 Übernachtung im Raum Waterford.

11. Tag: Raum Waterford - Dublin (ca. 190 km)
Besuchen Sie heute die am Ufer des "River Nore" gelegene Stadt Kilkenny, die durch das gleichnamige Bier weltbekannt ist. Der Stadtkern mit seinen kleinen Gässchen und den vielen mittelalterlichen Bauten wird vom Kilkenny Castle beherrscht. Anschließend geht die Fahrt in Richtung Dublin. Es lohnt sich ein Stopp in den Wicklow Mountains, um zum Beispiel die Klosteranlage Glendalough zu besuchen.

12. Tag Dublin
Genießen Sie noch einmal das quirlige Treiben in der irischen Hauptstadt.

13. Tag: Abreise
Übergabe des Mietwagens am Flughafen. Individuelle Heimreise.

Unterkunft

Schafe

Ihre Mittelklassehotels

Ihre landestypischen Mittelklassehotels während der Rundreise verfügen über Rezeption, Restaurant und Bar. Parkplätze stehen bei den meisten Hotels kostenfrei zur Verfügung. Die Doppelzimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Telefon und TV.
Bitte beachten Sie, dass in Irland Qualität und Service in den Hotels nicht immer deutschen Standards entspricht.

Inklusivleistungen

Dublin
  • 12 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 12 x irisches Frühstück
  • 12 Tage Mietwagen der Kategorie "Economy" (pro Zimmer)

Ihr Mietwagenpaket (inklusive)

Ihr eingeschlossener Mietwagen der Economy-Kategorie (z. B. Ford Ka, VW Up o.ä.) beinhaltet Steuern und Flughafengebühr, Haftpflichtversicherung, unbegrenzte Kilometer, Vollkasko- und Diebstahlversicherung mit Rückerstattung der Selbstbeteiligung.
Das Mindestalter für die Anmietung eines Mietwagens beträgt 26 Jahre, das maximale Alter 75 Jahre. Der Fahrer muss seit mindestens 2 Jahren im Besitz eines gültigen Führerscheins sein. Internationale Führerscheine werden ohne nationalen Führerschein nicht anerkannt.
Vor Ort ist eine Hinterlegung einer Kaution per Kreditkarte (auf den Namen des Fahrers, evtl. mit PIN Code) erforderlich. Bitte entnehmen Sie die Höhe Ihren Mietwagenunterlagen, diese erhalten Sie circa 14 Tage vor Reisebeginn. Prepaid Kreditkarten, EC-Karten und Barzahlung werden nicht akzeptiert.
Tankregelung: Fahrzeugrückgabe mit der gleichen Kraftstoffmenge.
Die Fahrzeugrückgabe muss spätestens zum gleichen Tageszeitpunkt wie die Anmietung erfolgen.

Wunschleistungen

Dublin

pro Person

  • Preis 1 Doppelzimmer/1 Einzelzimmer (12 Nächte, bei 3er-Belegung im Mietwagen)
    Saison A € 919,-
    Saison B € 979,-
    Saison C € 1.019,-
    Saison D € 1.089,-
    Saison E € 1.319,-



Zusatzkosten

  • *Für den Grenzübertritt nach Nordirland fallen beim Mietwagenanbieter ca. € 45,- Gebühren an, die vor Ort bezahlt werden müssen.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger

Old Head of Kinsale
Zur Einreise nach Irland benötigen Sie einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.
Staatsangehörige anderer Länder informieren sich bitte bei der zuständigen Botschaft über ihre jeweiligen Einreisebestimmungen.

Zusätzliche Informationen

  • Diese Reise ist nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität.

Zahlungsmodalitäten

20% Anzahlung des Reisepreises bei Buchung; Restzahlung spätestens bis 28 Tage vor Reiseantritt.

Ihnen stehen folgende Zahlarten zur Verfügung: Rechnung, Visa, Mastercard.
Tchibo Reisehotline:
040 - 55 55 43 60

Beratung und Buchung

täglich von 08:00 - 22:00 Uhr

Bitte angeben:
EDV-Code: IRLP12
Kennziffer: 4303

Reiseveranstalter

Die AGB von Maris Reisen GmbH & Co. KG finden Sie hier.