×
Um Ihnen ein bestmögliches Shopping-Erlebnis bieten zu können, verwendet Tchibo Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Mehr erfahren
Schließen

Frankreich
Elsass Radreise
Französische Weinstraße

Die Elsässer Weinstraße

Auf dem Fahrrad entdecken Sie die Spuren der Kelten, Römer, Alemannen und Franken im Elsass und durchradeln Deutschlands wärmste Region um den Kaiserstuhl. Entdecken Sie Colmar, die Hauptstadt des Elsässer Weins. Malerisch und typisch französisch umfließen das Flüsschen Lauch und zahlreiche Kanäle die Altstadt. Am Fuße der Vogesen radeln Sie entlang der Französischen Weinstraße durch verträumte Ortschaften mit viel Elsässer Fachwerk und zum Teil fast vollständig erhaltenen mittelalterlichen Ortskernen bis nach Straßburg. Auf einer Schifffahrt entdecken Sie die drei bekannten Viertel der Stadt - die Grande Ile, das Quartier Impérial bzw. die Neu-Stadt und das Europaviertel. Besuchen Sie auch das berühmte Straßburger Münster und einen der schönsten Marktplätze Europas, bevor Sie die Fahrt durch Südbaden fortsetzen. Auf der letzten Etappe radeln Sie durch bekannte Weinanbaugebiete am Kaiserstuhl bis nach Freiburg. Belohnen Sie sich mit dem ein oder anderen edlen Tröpfchen aus dieser wunderschönen Region.

  • Radreise
  • 7 Nächte in 3-Sterne-Hotels
  • Frühstück & eigene Anreise
  • Schifffahrt in Straßburg
  • Termine im Sommer

ab € 559,-*  Preis pro Person

Reiseverlauf

Karte Elsass
1. Tag: Individuelle Anreise nach Freiburg
Entdecken Sie in der Altstadt unterschiedlichste Epochen der Stadtgeschichte und genießen Sie die mediterrane Atmosphäre der Stadt, die auch Tor zum Schwarzwald genannt wird.

2. Tag: Freiburg - Colmar (ca. 55 km)
Mit Blick auf den Tuniberg und den Kaiserstuhl fahren Sie bis nach Breisach. Ihr Weg führt auf die andere Rheinseite und über Neuf-Brisach bis nach Colmar, die Weinhauptstadt des Elsass. Sechs Jahrhunderte prägen die reizvolle Architektur dieser Stadt.

3. Tag: Colmar - Riquewihr (ca. 40 km)
Die Dörfer Eguisheim, Turckheim, Kaysersberg und Riquewihr gehören zu den schönsten und bekanntesten Dörfern der Weinstraße. Dies ist eine leicht hügelige Etappe zwischen den Reben. In Riquewihr ist der Dolder-Turm besonders sehenswert. Fachwerkverziert war er früher ein wichtiger Bestandteil der Stadtbefestigung.

4. Tag: Riquewihr - Obernai (ca. 50 km)
Auch heute radeln Sie durch die Weinberge. Kurze Anstiege werden sogleich mit schönen Abfahrten belohnt. Unterbrochen wird die Landschaft von kleinen, pittoresken Weindörfern. Ihr Tagesziel haben Sie bei Obernai, dem Sitz der bekannten Kronenbourg-Brauerei, erreicht. Die Stadtmauer ist ideal für einen Spaziergang um die gut erhaltene Altstadt.
Elsass Saint-Hippolyte Radler
5. Tag: Obernai - Straßburg (ca. 40 km)
Entlang des Canal de la Bruche fahren Sie bis Straßburg. Hübsche Fachwerkhäuser zieren hier den Münsterplatz, enge Gässchen das Gerberviertel. Lernen Sie bei einer schönen Schifffahrt die Stadt vom Fluss aus kennen (Schifffahrt inklusive).

6. Tag: Straßburg - Ettenheim (ca. 60 km)
Heute fahren Sie zunächst nach Kehl und von dort auf dem Rheinradweg durch die schönen Dörfer der Ortenau im Badischen Land bis nach Ettenheim, einem reizvollen Barockstädtchen am Übergang der Rheinebene in den Schwarzwald.

7. Tag: Ettenheim - Freiburg (ca. 45 km)
Auch die letzte Etappe dieser Radtour führt Sie durch schöne Weindörfer. Entlang des Kaiserstuhls, der sich zwischen Schwarzwald und Vogesen wie eine Insel aus der Oberrheinebene erhebt, radeln Sie durch Deutschlands sonnenreichstes Gebiet.

8. Tag: Individuelle Abreise
Nach dem Frühstück endet Ihre Radreise im Elsass. Individuelle Abreise oder Sie verlängern Ihren Aufenthalt in Freiburg (gegen Aufpreis).

Inklusivleistungen

Elsass Hunawihr

pro Person

  • 7 Übernachtungen in 3-Sterne-Hotels während der Radreise
  • Unterbringung im Doppelzimmer
  • 7 x Frühstück
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel
  • 1 x Schifffahrt durch die drei bekannten Viertel Straßburgs (etwa 75 Minuten)
  • Reiseunterlagen mit Kartenmaterial (1 x pro Zimmer)
  • 7-Tage-Service-Hotline

Wunschleistungen

Elsass Riquewihr

pro Person

  • Aufpreis Einzelzimmer (7 Nächte) € 300,-
  • Leihfahrräder (Unisexräder mit 7-Gang-Rücktritt oder 21-Gang-Freilauf; für die Dauer der Radtour) € 90,-
  • Elektrorad (für die Dauer der Radtour) € 200,-
  • Verlängerungsnacht in Freiburg telefonisch auf Anfrage

Zusatzkosten

Elsass Kaysersberg

(vor Ort zu zahlen)

  • *Kurtaxe (pro Person/Nacht, variiert nach Ort) ca. € 2,-
  • Hotelparkplatz in Freiburg (pro Pkw/Tag, nach Verfügbarkeit, keine Reservierung möglich) ca. € 10,-

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger

Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Reisepass oder Personalausweis.
Staatsbürger anderer Länder informieren sich bitte bei der zuständigen Botschaft über ihre jeweiligen Einreisebestimmungen.​

Zusätzliche Informationen

  • Bitte geben Sie bei Buchung von Mieträdern die Körpergrößen aller Mitreisenden an.
  • Die Reise ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse unser Service Team unter der oben angegebenen Rufnummer.

Zahlungsmodalitäten

20 % Anzahlung des Reisepreises bei Buchung; Restzahlung bis 4 Wochen vor Reiseantritt.

Ihnen stehen folgende Zahlarten zur Verfügung: Rechnung.
Tchibo Reisehotline:
07531-819 93 7979

Beratung und Buchung

Mo - Fr 8.00 - 18.30 Uhr,
Sa 10.00 - 16.00 Uhr

Bitte angeben:
EDV-Code: FR-ESFF7-TC
Kennziffer: BR-INT

zum Kontaktformular

Reiseveranstalter

Die AGB von Radweg-Reisen GmbH finden Sie hier.