Schließen

Island ab Hamburg

Das Land auf Feuer und Eis

Nur wenige Kilometer südlich des Polarkreises erwartet Sie eine unvergessliche Reise. Entdecken Sie die unberührte Natur Islands mit aktiven Vulkanen, idyllischen Wasserfällen, wilden Küsten, üppigen Wäldern, imposanten Geysiren und den größten Gletschern Europas. Lassen Sie sich außerdem vom Charme Reykjavíks, der nördlichsten Hauptstadt der Welt, verzaubern.

  • Kreuzfahrt
  • 11 Nächte auf dem Schiff der First Class "MSC Meraviglia"
  • Vollpension an Bord & eigene Anreise
  • Premium-All-Inclusive-Getränkepaket
  • Termine im Sommer

ab € 1.699,-  Preis pro Person

Reiseverlauf

Karte MSC Meraviglia Island Route 3

Route 1: Termin 20.05.2018

1. Tag: Hamburg
Individuelle Anreise und Einschiffung auf die "MSC Meraviglia". (Abfahrt ca. 20:00 Uhr)

2. Tag: Erholung auf See

3. Tag: Kirkwall (Orkney Inseln/Schottland)
Kirkwall ist der Hauptort der Insel Mainland, der größten Insel des schottischen Orkney Archipels, das vor der schottischen Nordküste liegt. Besichtigen Sie die St.-Magnus-Kathedrale, besuchen Sie "Earl’s Palace", die Burgruine von Kirkwall, deren einstige Pracht sich noch erahnen lässt oder statten Sie einer Whiskydestillerie einen Besuch ab. (Ankunft 08:00 Uhr - Abfahrt 16:00 Uhr)

4. Tag: Erholung auf See

5. Tag: Akureyri (Island)

Heute halten Sie in der viertgrößten Stadt Islands. Aufgrund der klimatisch günstigen Lage gilt die Metropole des Nordens auch als die isländische Riviera. Besonders sehenswert ist der Botanische Garten mit seiner einzigartigen Pflanzensammlung aus isländischen und mehreren hundert ausländischen Pflanzenarten. Nutzen Sie die Gelegenheit und besuchen Sie auch das Umland von Akureyri, z.B. das vulkanisch geprägte Myvatngebiet mit einer Vielzahl an Naturwundern rund um den Myvatn-See oder das Hochtemperaturgebiet Namaskard mit brodelnden Schlammquellen und Solfataren. (Ankunft 08:00 Uhr - Abfahrt 19:00 Uhr)

6. Tag: Isafjördur (Island)

Das kleine verschlafene Städtchen Isafjördur liegt im Zentrum der unberührten Westfjorde und war im 16. Jahrhundert ein bedeutender Handelsplatz der Hanse. Noch heute zeigen Zeichen wie der Torbogen aus Walknochen am Park die Meeresverbundenheit der damaligen Einwohner. (Ankunft 07:00 Uhr - Abfahrt 19:00 Uhr)

7.-8. Tag: Reykjavík (Island)
Sie liegen im Hafen von Reykjavík, der nördlichsten Hauptstadt der Welt, vor Anker und haben genügend Zeit, die Reize der Metropole ausgiebig kennen zu lernen. Viele Restaurants, Bars, Museen und Geschäfte mit zollfreier Ware sorgen für Abwechslung. Alternativ stehen viele einmalige Naturerlebnisse auf dem Tagesprogramm. Ein Besuch der Geysire oder ein Bad in der heißen Quelle, der Blauen Lagune, sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Das Schiff bleibt über Nacht im Hafen. Übernachtung an Bord. (Ankunft 7. Tag 08:00 Uhr - Abfahrt 8. Tag 14:00 Uhr)

9. Tag: Erholung auf See

10. Tag: Invergordon (Inverness/Schottland)

In den schottischen Highlands gelegen, blickt die Hafenstadt auf eine faszinierende Landschaft und Geschichte zurück. Starten Sie von hier aus in die Highlands zu Hochmooren und Seen, die eine mystische Atmosphäre verbreiten. Hochherrschafltiche Häuser und Schlösser nehmen Sie mit in die Welt der schottischen Clans, gehen Sie am Loch Ness auf die Suche nach dem Seeungeheuer Nessi und wandeln Sie in Cawdor Castle auf den Spuren von Shakespeare. (Ankunft 10:00 Uhr - Abfahrt 20:00 Uhr)

11. Tag: Erholung auf See

12. Tag: Hamburg

Ausschiffung und individuelle Abreise. (Schiffsankunft ca. 06:00 Uhr)

Hinweis: Routenänderungen vorbehalten.
Island Reykjavik

Route 2: Termin 24.06.2018

1. Tag: Hamburg
Individuelle Anreise und Einschiffung auf die "MSC Meraviglia". (Abfahrt ca. 20:00 Uhr)

2. Tag: Erholung auf See

3. Tag: Queensferry (Edinburgh/Schottland)

Der kleine Ort South Queensferry ist ein idealer Ausgangspunkt um die schottische Hauptstadt Edinburgh zu besuchen. Besichtigen Sie das Edinburgh Castle, eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Schottlands. Die Burg thront hoch über der Stadt und gewährt Ihnen atemberaubende Ausblicke. Oder bummeln Sie durch die Altstadt mit der Royal Mile, die Neustadt mit der prächtigen Princess Street und machen Sie es sich in einem der zahlreichen Cafés und Pubs gemütlich. (Ankunft 07:00 Uhr - Abfahrt 17:00 Uhr)

4. Tag: Kirkwall (Orkney Inseln/Schottland)
Kirkwall ist der Hauptort der Insel Mainland, der größten Insel des schottischen Orkney Archipels, das vor der schottischen Nordküste liegt. Besichtigen Sie die St.-Magnus-Kathedrale, besuchen Sie "Earl’s Palace", die Burgruine von Kirkwall, deren einstige Pracht sich noch erahnen lässt oder statten Sie einer Whiskydestillerie einen Besuch ab. (Ankunft 08:00 Uhr - Abfahrt 17:00 Uhr)

5. Tag: Erholung auf See

6. Tag: Reykjvík (Island)

Sie liegen im Hafen von Reykjavík, der nördlichsten Hauptstadt der Welt, vor Anker und haben genügend Zeit, die Reize der Metropole ausgiebig kennen zu lernen. Viele Restaurants, Bars, Museen und Geschäfte mit zollfreier Ware sorgen für Abwechslung. Alternativ stehen viele einmalige Naturerlebnisse auf dem Tagesprogramm. Ein Besuch der Geysire oder ein Bad in der heißen Quelle, der Blauen Lagune, sollten Sie sich nicht entgehen lassen. (Ankunft 08:00 Uhr - Abfahrt 18:00 Uhr)

7. Tag: Isafjördur (Island)

Das kleine verschlafene Städtchen Isafjördur liegt im Zentrum der unberührten Westfjorde und war im 16. Jahrhundert ein bedeutender Handelsplatz der Hanse. Noch heute zeigen Zeichen wie der Torbogen aus Walknochen am Park die Meeresverbundenheit der damaligen Einwohner. (Ankunft 07:00 Uhr - Abfahrt 19:00 Uhr)

8. Tag: Akureyri (Island)
Heute halten Sie in der viertgrößten Stadt Islands. Aufgrund der klimatisch günstigen Lage gilt die Metropole des Nordens auch als die isländische Riviera. Besonders sehenswert ist der Botanische Garten mit seiner einzigartigen Pflanzensammlung aus isländischen und mehreren hundert ausländischen Pflanzenarten. Nutzen Sie die Gelegenheit und besuchen Sie auch das Umland von Akureyri, z.B. das vulkanisch geprägte Myvatngebiet mit einer Vielzahl an Naturwundern rund um den Myvatn-See oder das Hochtemperaturgebiet Namaskard mit brodelnden Schlammquellen und Solfataren. (Ankunft 07:00 Uhr - Abfahrt 17:00 Uhr)

9. Tag: Erholung auf See

10. Tag: Invergordon (Inverness/Schottland)

In den schottischen Highlands gelegen, blickt die Hafenstadt auf eine faszinierende Landschaft und Geschichte zurück. Starten Sie von hier aus in die Highlands zu Hochmooren und Seen, die eine mystische Atmosphäre verbreiten. Hochherrschafltiche Häuser und Schlösser nehmen Sie mit in die Welt der schottischen Clans, gehen Sie am Loch Ness auf die Suche nach dem Seeungeheuer Nessi und wandeln Sie in Cawdor Castle auf den Spuren von Shakespeare. (Ankunft 13:00 Uhr - Abfahrt 20:00 Uhr)

11. Tag: Erholung auf See

12. Tag: Hamburg

Ausschiffung und individuelle Abreise. (Schiffsankunft ca. 06:00 Uhr)

Hinweis: Routenänderungen vorbehalten.
Island Papageientaucher

Route 3: Termin 29.07.2018

1. Tag: Hamburg
Individuelle Anreise und Einschiffung auf die "MSC Meraviglia". (Abfahrt ca. 20:00 Uhr)

2. Tag: Erholung auf See


3. Tag: Lerwick (Shetland-Inseln/Schottland)
Mehr als 100 Inseln zählen zu der Inselgruppe der Shetlands. Lerwick ist die Hauptstadt der Inseln und bietet Ihnen vollkommen andere und skandinavische Eindrücke. Spazieren Sie durch die engen und verschlungenen Gassen und halten Sie Ausschau nach einem Souvenir - vielleicht einem Produkt aus echter Shetlandwolle.
(Ankunft 08:00 Uhr - Abfahrt 18:00 Uhr)

4. Tag: Erholung auf See

5.-6. Tag: Reykjavík (Island)

Sie liegen im Hafen von Reykjavík, der nördlichsten Hauptstadt der Welt, vor Anker und haben genügend Zeit, die Reize der Metropole ausgiebig kennen zu lernen. Viele Restaurants, Bars, Museen und Geschäfte mit zollfreier Ware sorgen für Abwechslung. Alternativ stehen viele einmalige Naturerlebnisse auf dem Tagesprogramm. Ein Besuch der Geysire oder ein Bad in der heißen Quelle, der Blauen Lagune, sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Das Schiff bleibt über Nacht im Hafen. Übernachtung an Bord. (Ankunft 5. Tag 13:00 Uhr - Abfahrt 6. Tag 18:00 Uhr)

7. Tag: Isafjördur (Island)
Das kleine verschlafene Städtchen Isafjördur liegt im Zentrum der unberührten Westfjorde und war im 16. Jahrhundert ein bedeutender Handelsplatz der Hanse. Noch heute zeigen Zeichen wie der Torbogen aus Walknochen am Park die Meeresverbundenheit der damaligen Einwohner. (Ankunft 07:00 Uhr - Abfahrt 19:00 Uhr)

8. Tag: Akureyri (Island)

Heute halten Sie in der viertgrößten Stadt Islands. Aufgrund der klimatisch günstigen Lage gilt die Metropole des Nordens auch als die isländische Riviera. Besonders sehenswert ist der Botanische Garten mit seiner einzigartigen Pflanzensammlung aus isländischen und mehreren hundert ausländischen Pflanzenarten. Nutzen Sie die Gelegenheit und besuchen Sie auch das Umland von Akureyri, z.B. das vulkanisch geprägte Myvatngebiet mit einer Vielzahl an Naturwundern rund um den Myvatn-See oder das Hochtemperaturgebiet Namaskard mit brodelnden Schlammquellen und Solfataren. (Ankunft 07:00 Uhr - Abfahrt 17:00 Uhr)

9. Tag: Erholung auf See

10. Tag: Invergordon (Inverness/Schottland)
In den schottischen Highlands gelegen, blickt die Hafenstadt auf eine faszinierende Landschaft und Geschichte zurück. Starten Sie von hier aus in die Highlands zu Hochmooren und Seen, die eine mystische Atmosphäre verbreiten. Hochherrschafltiche Häuser und Schlösser nehmen Sie mit in die Welt der schottischen Clans, gehen Sie am Loch Ness auf die Suche nach dem Seeungeheuer Nessi und wandeln Sie in Cawdor Castle auf den Spuren von Shakespeare. (Ankunft 13:00 Uhr - Abfahrt 20:00 Uhr)

11. Tag: Erholung auf See

12. Tag: Hamburg

Ausschiffung und individuelle Abreise. (Schiffsankunft ca. 06:00 Uhr)

Hinweis: Routenänderungen vorbehalten.

Schiff

MSC Meraviglia Außenansicht

Ihr Schiff der First Class: "MSC Meraviglia"

Ausstattung: Erleben Sie an Bord des neuen First-Class-Schiffes "MSC Meraviglia" vielfältige Unterhaltungs- und Freizeitmöglichkeiten sowie ausreichend Ruhezonen. Freuen Sie sich auf einen Spaß- und Wasserpark, atemberaubende Panoramabereiche und zwei überdachte Promenaden. Genießen Sie die exklusiven Shows des "Cirque du Soleil" (gegen Gebühr) und einen Pool, der Ausblicke auf den Ozean gewährt und sich abends in eine Tanzfläche unter dem Sternenhimmel verwandelt. Außerdem erwarten Sie an Bord das "MSC Aurea Spa" mit Saunen, Solarien, Beautysalon, Fitness-Center mit modernsten Geräten und ein Kursangebot (teilweise gegen Gebühr), Theater, Diskothek, Casino, Bowling und vieles mehr. Für das leibliche Wohl an Bord sorgen die Haupt- und Spezialitäten-Restaurants (teilweise gegen Gebühr) sowie verschiedene Bars, Lounges und Cafés.
Kabinen: Die modernen und komfortablen Kabinen, die sich auch per Smartphone oder -watch öffnen lassen, sind ausgestattet mit 2 Einzelbetten (zu einem Doppelbett arrangierbar), Bad oder Dusche/ WC, Haartrockner, Klimaanlage, TV, Minibar und Safe. Sie wohnen wahlweise in einer Innenkabine (ca. 16 m²), einer Meerblickkabine (ca. 15 - 18 m², in Kategorie "Bella" teilweise mit Sichtbehinderung) mit Fenster/Bullauge (nicht zu öffnen) oder einer Balkonkabine (ca. 19 m² inkl. Balkon) mit raumhoher Glasschiebetür zum privaten Balkon mit Sitzgelegenheit. Die Kabinenkategorien "Bella", "Fantastica" und "Aurea" unterscheiden sich durch die Lage auf den Decks sowie die inkludierten Angebote an Bord.
Verpflegung: Die Vollpension an Bord umfasst bis zu 5 Mahlzeiten täglich (Frühstück, Mittagessen, nachmittags Kaffee, Tee und Snacks, Abendessen sowie Mitternachtssnack). Zu den Mahlzeiten stehen Ihnen in den Buffet-Restaurants Wasser, Kaffee und Tee zur Verfügung. Premium-All-Inclusive-Getränkepaket: Dieses Getränkepaket beinhaltet eine reichhaltige Auswahl alkoholischer und nicht alkoholischer Getränke einschließlich Wein im Glas (weiß, rot, rosé und Sekt aus der "Premium-All-Inclusive-Auswahl"), Bier vom Fass, Softdrinks, Mineralwasser und heißer Getränke, eine Auswahl an Getränken und Cocktails von der Bar-Liste sowie Eiscreme zum Mitnehmen in der Waffel oder im Becher.

Hinweis: Schiffs-, Wellness- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Ihre Kabinenkategorien

Für Ihren persönlichen Traumurlaub bietet MSC Kreuzfahrten verschiedene Kabinenkategorien mit unterschiedlichen Leistungen an Bord. Sie entscheiden welche Leistungen Sie an Bord nutzen möchten - ganz nach Ihren persönlichen Vorlieben.

Kategorie "Bella"

Inklusivleistungen (wie beschrieben), Room-Service gegen eine Service Gebühr (zw. 23:00 Uhr und 06:00 Uhr ca. € 5,-), Lage der Kabinen auf den unteren Decks.

Kategorie "Fantastica"
Inklusivleistungen (wie beschrieben), Lage der Kabinen auf den oberen Decks, Room-Service ohne Aufpreis, 50 % Rabatt auf Fitness-Kurse wie z.B. Yoga und Pilates sowie Vorrang bei der Vergabe der Tischzeit am Abend. Bitte geben Sie die Wunschzeit bereits bei Buchung an. Die finale Zuordnung wird beim Check-in erfolgen (und auf der Cruise Card ersichtlich sein).

Kategorie "Aurea"
Inklusivleistungen (wie beschrieben), bevorzugtes Boarding am Einschiffungstag, Balkonkabinen in besten Lagen, Premium All-Inclusive-Getränkepaket, Room-Service ohne Aufpreis, 50 % Rabatt auf Fitness-Kurse wie z.B. Yoga und Pilates, Bademantel und Slipper auf der Kabine, kostenfreier Zugang zum privaten Sonnendeck (ist nur Erwachsenen gestattet), keine festen Tischzeiten in den Hauptrestaurants, uneingeschränkte Nutzung des Thermal-Bereiches im "MSC Aurea Spa", eine Massage nach Wahl (max. 60 Min., 1 Therapeut), ein 10-minütiger Solarium Besuch und ein "MSC Aurea Spa" Willkommens-Cocktail.

Gäste der Aurea Kabinen haben außerdem jederzeit, unabhängig von den Tischzeiten, Zugang zu den ausgewählten Restaurants (Informationen zu den Servicezeiten können dem Tagesprogramm entnommen werden). Im Hauptrestaurant steht Aurea Gästen ein exklusiver Bereich zur Verfügung.

Hinweis:
Schiffs-, Wellness- und Freizeiteinrichtungen teilweise gegen Gebühr.

Inklusivleistungen

Großbritannien Schottland Loch Ness Burg
  • Kreuzfahrt gemäß Reiseverlauf
  • 11 Übernachtungen in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord (wie beschrieben)
  • Premium-All-Inclusive-Getränkepaket im Wert von € 291,- an Bord
  • Teilnahme am Bordprogramm
  • Deutschsprachiger Gästeservice an Bord

Wunschleistungen

MSC Meraviglia Balkonkabine

pro Person

  • Aufpreis 2er Innen Fantastica (11 Nächte) € 100,-
  • Aufpreis 2er Meerblick Bella (11 Nächte) € 400,-
  • Aufpreis 2er Meerblick Fantastica (11 Nächte) € 500,-
  • Aufpreis 2er Balkon Bella (11 Nächte) € 700,-
  • Aufpreis 2er Balkon Fantastica (11 Nächte) € 900,-
  • Aufpreis 2er Balkon Aurea (11 Nächte) € 1.200,-
  • Aufpreis Kabine Alleinbenutzung auf Anfrage

Zusatzkosten

pro Person (vor Ort zu zahlen)

  • 15% Servicegebühr für kostenpflichtige Getränke und Serviceleistungen an Bord
  • Trinkgeldempfehlung: Sicher sind Sie bereit, die Leistung der Servicecrew an Bord mit einem Trinkgeld wertzuschätzen. Hierfür wird ein Betrag von € 10,- p.P./Nacht auf Ihr Bordkonto gebucht, den Sie an der Rezeption des Schiffes kürzen, streichen oder erhöhen können.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsbürger

Großbritannien Schottland Tänzer
Für diese Reise benötigen Sie einen nach Rückreise noch mindestens 6 Monate gültigen Personalausweis oder Reisepass. Wir empfehlen die Mitnahme eines Reisepasses.

Für die Einhaltung der Einreisebestimmungen ist jeder Gast selbst verantwortlich, ohne die benötigten Visa kann das Einschiffen im Hafen verweigert werden! Bitte informieren Sie sich ggf. beim jeweiligen Konsulat. Staatsangehörige anderer Nationen erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft über die aktuell geltenden Einreisebestimmungen. Aktuelle Informationen finden Sie auf http://www.auswaertiges-amt.de

Zusätzliche Informationen

  • Mit der Reisebestätigung erhalten Sie ein Bordmanifest, welches Sie bitte bis spätestens 14 Tage nach Erhalt der Bestätigung ausgefüllt an uns zurücksenden. Ohne ein ausgefülltes Bordmanifest kann kein Unterlagenversand stattfinden und das Einschiffen verweigert werden.
  • Bitte beachten Sie, dass minderjährige Passagiere (unter 18 Jahre) nur in Begleitung eines Erwachsenen (mindestens 18 Jahre) an Bord gehen dürfen. An minderjährige Personen unter 18 Jahren wird kein Alkohol ausgeschenkt.
  • Die Bordsprache ist Italienisch und die Bordwährung Euro (€). Kreditkartenzahlung an Bord möglich: VISA, American Express und MasterCard. Bitte beachten Sie, dass nicht in allen Bereichen des Schiffes deutschsprachiges Personal zur Verfügung steht. Kenntnisse der englischen Sprache sind daher zu empfehlen.

    Stand Mai 2017, Änderungen vorbehalten

Zahlungsmodalitäten

20 % Anzahlung des Reisepreises bei Buchung; Restzahlung bis 28 Tage vor Reiseantritt.
Reiseveranstalter

Die AGB von clevertours.com GmbH finden Sie hier.

Tchibo Reisehotline:
040 - 55 55 43 60

täglich von 08:00 - 22:00 Uhr

Bei Rückfragen nennen
Sie bitte:

EDV-Code:
DN80CED3
Kennziffer:
4303